Donnerstag, 6. September 2018

BE OPEN - Science and Society Festival

Von 8 bis 12. September 2018 findet am Maria-Theresien-Platz in Wien das Science and Society Festival "BE OPEN" statt. Unter dem Motto "Spitzenforschung zum Entdecken, Mitmachen und Mitreden" lädt der Wissenschaftsfonds (FWF) gemeinsam mit WissenschaftlerInnen und ForscherInnen zum Erkunden der 18 Pop-up-Pavillons ein, in denen die führenden Forschungen und neuesten Ergebnisse aus unterschiedlichsten Disziplinen vorgestellt werden. Von der Dialogarena zum diskutieren, über eine Forschungsralley für Kinder ist für jeden etwas dabei.

Der Fokus liegt dabei auf Grundlagenforschung, wissenschaftlichem Fortschritt und gesellschaftlicher Verantwortung. Auch die Hallstattforschung wird neben KollegInnen aus der Archäologie,  Astronomie, Allergieforschung, Demografie, Krebsforschung, Quantenphysik, Sprachforschung und vielen mehr, vertreten sein.

Die Veranstaltung lädt explizit dazu ein, sich "einzumischen", mitzureden und sich mit Forschung auseinander zu setzen. Denn: "wer forscht schafft Wissen, und Wissen ist Macht!"

Beim "BE OPEN - Science and Society Festival" gibt es viel zu entdecken. (Bild: FWF - Wissenschaftsfonds)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen