Donnerstag, 30. April 2020

ORF Freistunde - Wo kommt das Salz her?

Heute war der Leiter der archäologischen Forschungen im prähistorischen Bergwerk in Hallstatt, Hans Reschreiter, zu Gast in der ORF Freistunde. Dort berichtet er, wo das Salz herkommt, warum es für uns Forscher*innen so nützlich ist und was wir im Bergwerk so machen.

Der Beitrag ist noch die ganze nächste Woche auf der ORF TVthek zu sehen unter diesem Link. Viel Spaß! 

Hans Reschreiter erklärt in der ORF Freistunde, warum Salz nicht nur Speck und Käse, sondern auch archäologische Funde konserviert. (Bild: tvthek.orf.at)

Darin sieht man auch schon einen Vorgeschmack auf die Visualisierungen, die wir in den vergangenen drei Jahren im Zuge des INTERREG Central Europe Projektes "VirtualArch" und in Kooperation mit der Salzwelten GmbH und Scenomedia erstellt haben und über die wir nächste Woche weiter berichten werden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten