Donnerstag, 5. September 2019

Hallstatt im Freien Radio Salzkammergut

Bei der heurigen "Archäologie am Berg" war auch das Freie Radio Salzkammergut wieder mit von der Partie und hat sich die Stationen von Bast zwirnen über Salz sieden, Fellboot und Bronze gießen bis zur VR Brille angesehen, besser gesagt, angehört.
Die Sendung inklusive Interviews von Ausgrabungsleiter Hans Reschreiter, Anthropologin Doris Pany-Kucera, Den Experimentalarchäologen Frank Trommer, Martin Hees und Anne Reichert, sowie Holzforscher Michael Grabner kann man unter diesem Link nachhören.
Wir freuen uns auf jeden Fall sehr und danken für diese gelungene Sendung.

Hans Reschreiter beim Interview über die Forschungen in Hallstatt, zwischen Stiegenrekonstruktion und Fellboot. (Bild: D. Brandner - NHM Wien)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen