Donnerstag, 9. August 2018

"Mein Sommerradio" zu Gast bei den Salzwelten

"Mein Sommerradio 2018" ist zu Gast
bei den Salzwelten Hallstatt.
(Bild: D. Brandner - NHM Wien)
Radio Oberösterreich tourt mit der Sendung "Mein Sommerradio 2018" quer durch das Land und stellt Sehenswürdigkeiten, kulinarische Besonderheiten, historische Ereignisse und interessante Persönlichkeiten vor.

Montag bis Freitag von 12.00 bis 15.00 besucht der Sender Betriebe, Bauwerke, Museen und andere Einrichtungen und stellt dabei auch die Geschichte der Region und ihre Besonderheiten dar.
Der Clou: die HörerInnen können die vorgestellten Attraktionen mit dem in der Sendung genannten Kennwort gratis oder zum halben Preis besuchen.

Am Freitag, 10. August sendet das ORF Radio OÖ Sommerradio zwischen 12:00 und 15:00 direkt von den Salzwelten in Hallstatt aus.

Neben dem Leiter der Ausgrabungen am Gräberfeld von Hallstatt, Anton Kern, der auch über die "Archäologie am Berg" berichten wird, spricht Kurt Thomanek, Geschäftsführer der Salzwelten über die Führungen durch den Salzberg einst und heute. Michelle Knoll von der Ferienregion Dachstein-Salzkammergut wird über Tourismustrends in der Region erzählen, Franz Preimesberger über seine Kindheit im Hallstätter Hochtal.

Abgerundet wird die Sendung durch eine kulinarische Besonderheit: der Pächter des im Hochtal angesiedelten Restaurant Rudolfsturm wird live ein Bergmanns-Ritschert nach dem rekonstruierten Rezept von Fritz Eckart Barth zubereiten.

Für die HörerInnen gibt es ein besonderes Zuckerl: Zwischen 12:00 und 15:00 Uhr gibt es mit Passwort (wird auf Radio OÖ bekannt gegeben) Freifahrten mit der Salzbergbahn und freien Eintritt in die Salzwelten!
Also, morgen einschalten und mehr erfahren!

von Fiona Poppenwimmer

Der Ausblick auf die Welterberegion Hallstatt-Dachstein-Salzkammergut vom
Hallstätter Hochtal aus. (Bild: D. Brandner - NHM Wien)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen